Weg der Visionen

Der Meditationsweg «Weg der Visionen» führt von Flüeli-Ranft nach Sachseln auf dem Bruderklausenweg Wanderweg Nr. 571 (Jakobsweg Nr. 4).

Sechs Metallplastiken des Obwaldner Künstlers André Bucher laden zur Betrachtung von fünf Visionen des Niklaus von Flües und einem Erlebnis seiner Frau Dorothee ein. Der Meditationsweg beginnt beim Geburtshaus in Flüeli-Ranft und endet am Grab von Niklaus von Flüe in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Sachseln. Der Weg ist frei zugänglich und kann auch in umgekehrter Richtung gegangen werden.

Höhenunterschied: 240 Meter
Geh-Zeit im Abstieg: 45 Minuten
Geh-Zeit im Aufstieg: 60 Minuten

Routenbeschrieb Bruderklausenweg

Gönnen Sie sich die Zeit für Stille und Betrachtung in der freien Natur.

Kurze Erklärung der einzelnen Visionen

Vision 1: Stein, Stern, Heiliges Öl

Niklaus von Flüe sieht bereits im Mutterschoss Zeichen, die ihm den Weg weisen.

Vision 2: Ein hoher schöner Turm

Der sechzehnjährige Niklaus sieht einen hohen Turm an der Stelle, wo er später als Einsiedler lebt. Fortan sucht er das «Einig Wesen».

Vision 3: Entscheidung des jungen Mannes

Niklaus begegnet drei Männern, dem Sinnbild des Dreifaltigen Gottes, und entscheidet sich, fortan restlos Gott zu dienen.

Vision 4: Brunnenvision

Niklaus sieht einen Brunnen, der von Wein, Öl und Honig überfliesst und erkennt, dass er selber dieser Brunnen sei.

Vision 5: Dreifache Danksagung

Gottvater, Maria und der Sohn danken Niklaus dafür, dass er Christus am Kreuz zu Hilfe gekommen sei.

Vision 6: Österliches Erlebnis von Dorothee

Visionen ziehen sich durch das Leben von Niklaus von Flüe. Dorothee geht mit, auch wenn sie nicht alles versteht. Am Grab ihres Mannes tröstete sie ein Bote, er habe Niklaus als Zeichen der Vollendung mit der Siegesfahne gesehen.

Empfehlung: Broschüre «Weg der Visionen – Wegbegleiter», erhältlich im Wallfahrtssekretariat Sachseln, im Kiosk Paxmontana im Flüeli und im Ranftladen.

Begleiteter Spaziergang/Führung:
Luzia Maria Ledergerber, lml@herzbiografie.ch, +41 (0)79 364 05 92

0

Start typing and press Enter to search

X